Biocompression

Unser Leichtgewicht: Sequentielles Kompressionssystem

Erfolgreich in der Heimbehandlung. Kompakt, leicht und einfach bedienbar.

Sequentielles Kompressionssystem, Biocompression SC-2008-OC

Die Manschetten gibt es in diversen Ausführungen, Größen und in Maßanfertigung.

Biocom3008 bild1

Das Gerät und Manschetten verfügen über folgende Produkteigenschaften:
• 8 stufiges Gerät mit 8 einzeln angesteuerten Zellen
• 8 nebeneinander liegende Zellen bei Bein- und Armmanschetten bzw. 16 bei Hosen- und Jackenmanschette
• jede Zelle wird einzeln angesteuert
• sequenzieller Druckaufbau mit einem Druckbereich von 20- 80 mmHg stufenlos regelbar
• Deflationszeit/Pausenzeit 7 Sekunden, Zykluszeit 60 Sekunden
• Gradienter Druckverlauf
• Integriertes abgewinkeltes Fußteil bei Bein- und Hosenmanschetten
• ein geringes Gewicht des Gerätes (2,4 kg) und zum Beispiel der Hosenmanschette (ca. 2,2 kg), ermöglichen einen leichten Transport sowie einfaches An- bzw. Ablegen.
• Die Produkte entsprechen den besonderen Qualitätsanforderungen des Heil- und Hilfsmittelverzeichnisses

Des Weiteren werden auch diverse andere Manschetten angeboten.

Hier unser aktueller Prospekt >>>